Mein drittes Modell mit einem Balancier ist erneut vom Typ “Grashüpfer”. Das Modell stellt eine Maschine dar, die von dem amerikanischen Ingenieur Oliver Evans (1755-1819) um 1801 erbaut wurde. Evans verfasste 1805 ein Buch mit dem Titel “The Abortion of the Young Steam Engineer’s Guide” 1. In diesem Buch beschreibt Evans “eine Dampfmaschine einem neuen Prinzip folgend”. Damit meint er eine Maschine, die Dampf mit hohem Druck benutzt. Ein weiteres herausragendes Merkmal war die Linearführung der Kolbenstange, die später im Deutschen als “Evan’scher Lenker” bekannt wurde. Es gibt nur eine Zeichnung in dem Buch, die die Maschine wiedergibt (Bild 1 2) :

bala-gamma/image002.png

Die Maschine wurde genutzt, um eine Gipsmühle anzutreiben. Weitere Einzelheiten habe ich hier zusammengetragen.

Bei der weiteren Beschäftigung mit Evan’s fand ich den Ausdruck “The Columbian Engine”. Dies ist die erste Zeichnung, die ich dazu gefunden habe (Bild 2 3):

bala-gamma/books.png

Sie stammt aus einer Zeitschrift aus dem Jahr 1813. Der entscheidende Unterschied zwischen den beiden Zeichnungen ist die Steuerung. In Evan’s Buch sind klar dezidierte Ein- und Auslaßventile beschrieben. In der Zeitschrift kann man solche sicher nicht erkennen. Matschoss erwähnt, daß Evans seit 1812 Drehschieber verwendet habe. Mir scheint, daß die Zeichnung von 1813 eine Maschine mit einem solchen Drehschieber zeigt.

Es gibt Quellen, nach denen Oliver Evans nach einem Gerichtsverfahren mit dem American Patent Office 1809 seine eigenen Pläne verbrannt haben soll. Die schon eingereichten Pläne sind bei einem Brand im Patentbüro 1836 zerstört worden 4.

Damit sind die gezeigten Bilder die einzigen Quellen für diese beiden Maschinen, die ohne jeden Zweifel die ersten in Amerika konstruierten und erbauten nicht atmosphärischen Dampfmaschinen sind.

Letztlich habe ich mich entschieden, ein Modell der ersten von Evan’s gebauten und in seinem Buch beschriebenen Maschine zu bauen. In der Literatur ist diese Maschine namenlos geblieben, nur ein amerikanischer Evans-Biograph hat sie als “Drop Valve Engine” bezeichnet - und so nenne ich sie dann auch 5.

Ich habe keinen Hinweis auf ein aktuelles Modell der “Drop Valve Engine” finden können. Falls jemand hier mehr weiß, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

Hier findet sich ein Video meines Modells:

YouTube: Drop Valve Engine Oliver Evans 1801

Stand 26.12.2016


  1. The Abortion of the Young Steam Engineer’s Guide Abgerufen 26.12.2016

  2. Plate I in The Abortion … a.a.O.

  3. The Emporium of Arts and Sciences, Volume 2, Philadelphia 1813, S. 380

  4. Wikipedia 1836 U.S. Patent Office fire

  5. Greville + Dorothy Bathe: Oliver Evans: A Chronicle of Early American Engineering 1935