Linux ist ein freies Betriebssystem. In der Welt der kommerziellen Datenverarbeitung ist es nicht mehr wegzudenken. Ohne Linux gäbe es kein Google, aber auch Institutionen wie die deutsche “Bundesagentur für Arbeit” nutzen es für unternehmenskritische Anwendungen. Linux läuft auf sehr unterschiedlichen Computern, vom Embedded PC über Mobiltelefone bis hin zu High Performance Computer Clustern.

Ich selber arbeite auch auf dem PC mit Linux. Dabei nutze ich Ubuntu. Dies ist eine sog. Distribution (damit ist eine Zusammenstellung von Software gemeint), die sehr benutzerfreundlich ist.

Wer sich über Ubuntu informieren will, kann z.B. bei http://www.ubuntu.com/ubuntu starten.

Verschiedene Probleme, Tricks und Kniffe, die für mich wichtig sind, habe ich in meinem Blog gesammelt.