1790: In den USA wird das erste Patentgesetz erlassen

Buxbaum schreibt 1:

Die Vorzüge des amerikanischen Patentwesens bestanden von vornherein in der raschen Erledigung des Verfahrens, den niedrigen Gebühren, der milden Beurteilung der Neuheit […], den auf ganze Maschinen, nicht nur auf eine einzige Idee, sich erstreckenden Schutz …

In den ersten 10 Jahren des Gesetzes wurden 26 Patente erteilt, von 1810 bis 1820 waren es 91.

1836 wurden alle Patentunterlagen und Tausende von Modellen bei einem Brand im Patentbüro zerstört.

Stand: 25.7.2016